Wer sind wir?
Die europäischen Geigenbauer, die 1950 die Internationale Vereinigung gründeten, ahnten nicht, dass ihr heute weltweit rund 170 Geigenbauer und Bogenmacher angehören würden.

Die Vereinigung wurde mit dem Ziel gegründet, die freundschaftlichen Beziehungen zwischen den Meistern zu stärken, alle Vorkehrungen zu treffen, um ihre Arbeitsbedingungen zu verteidigen, ihre Kunst besser bekannt zu machen, die Methoden für die Ausbildung ihrer Schüler zu perfektionieren und ihre Kräfte und ihr Talent zu vereinigen, um der Geigenbaukunst zu ihrer Größe weiter zu verhelfen.

Die diplomierten Geigenbauer und Bogenmacher der Entente Internationale haben für alle Bedürfnisse im Zusammenhang mit Streichinstrumenten eine höchst professionelle Lösung bereit – von Instandhaltung der Instrumente oder Bogen über gängige Reparaturen und Klangregulierung bis hin zu den anspruchsvollsten Restaurierungsarbeiten an wertvollen Stücken des instrumentalen Kulturerbes.

Sie finden ihre Werkstätten in den meisten Ländern. Als Mitglied der Internationalen Vereinigung teilt Ihnen Ihr Geigen bzw. Bogenbauer gerne mit, an wen Sie sich auf Ihren Reisen wenn nötig mit dem gleichen Vertrauen, das Sie ihm sonst entgegenbringen, wenden können.